THEATER

2019   MOHAMED ACHOUR ERZÄHLT CASABLANCA

Regie: Rafael Sanchez

Text & Musik: petschinka

Staatstheater Hannover

2019   DAS LEBEN DES VERNON SUBUTEX
(nach Virginie Despentes)

Regie: Moritz Sostmann

Text: petschinka

Schauspiel Köln

Premiere: 25. Oktober 2019

2019   PARDON WIRD NICHT GEGEBEN (UA)

(nach Alfred Döblin)

Regie: Rafael Sanchez

Text: petschinka

Schauspiel Köln

Premiere: 24. Mai 2019

 

2018   JUTTA WACHOWIAK ERZÄHLT JURASSIC PARK

Regie : Rafael Sanchez

Text & Musik: petschinka

Deutsches Theater Berlin

2018   SCHWEIGEN ÜBER MADRID

(nach Luis Martín-Santos'

"Tiempo de silencio")

Regie: Rafael Sanchez

Text: petschinka

Teatro La Abadía Madrid

2019 ausgezeichnet mit dem

Alfred-de-Musset-Preis

2016   JEDER STIRBT FÜR SICH ALLEIN

(nach Hans Fallada)

Regie: Rafael Sanchez

Text: petschinka

Schauspiel Dresden

2016   MOHAMED ACHOUR ERZÄHLT CASABLANCA (UA)

Regie: Rafael Sanchez

Text & Musik: petschinka

Schauspiel Köln

 

2011   PALOMARES (UA)

Regie: Rafael Sanchez

Text: petschinka
Theater Neumarkt Zürich

 

2011   RAFAEL SANCHEZ ERZÄHLT

SPIEL MIR DAS LIED VOM TOD

Regie: Rafael Sanchez & petschinka

Text: Rafael Sanchez & petschinka
Musik: Ennio Morricone,

Wolfgang Mitterer, u.a.

Theater Neumarkt Zürich

 

2010   DIE JÜDIN VON TOLEDO (UA)

(nach Lion Feuchtwanger)

Regie: Rafael Sanchez

Text: Rafael Sanchez & petschinka
Schauspielhaus Düsseldorf &

Theater Neumarkt Zürich

2002   DER JUDASKUSS

(nach Antonio Lobo Antunes)

Regie: petschinka

Text: petschinka

Roxy Basel

2001   DER BLUTIGE ERNST (UA)
Regie: petschinka

Text: petschinka

Musik: Bernhard Lang

Burgtheater Wien

1997   RAFAEL SANCHEZ ERZÄHLT

SPIEL MIR DAS LIED VOM TOD (UA)

Regie: petschinka

Text: Rafael Sanchez & petschinka

Theater Basel

weitere Stücke :

DIE HETZE (mit Philine Conrad)

DAS GESCHENK (mit Philine Conrad)

MACHETENTRÄUME (mit Philine Conrad)

CASANOVA MATADOR (mit Rafael Sanchez)

WEINSTIIN - PAN IN HOLLYWOOD

BILLIES HOLIDAYS

HEPHAISTOS RELIEF

MR PAIN

SATURNISCHE NACHT

SAUVAGE (nach Voltaire)

SCHWARZE HAUT (mit Hans Escher)

LAFAMILIA

ENGEL.KREUZ.FEUER

DESASTER HOTLINE

DER GLÖCKNER VON BELGRAD

CICCIOLINA UND DER PAPST

BOUNCERS - DIE NACHT GEHÖRT UNS

ROSENBLUT

MY FRIEND LUIS

BORDELLO DREAMZ

RADDAR

HEISSE STUNDEN - Eine Katastrophäenjagd

ACID QUEENZ

petschinka als Don Quijote

Sämtliche hier wiedergegebenen Texte sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne ausdrückliche Erlaubnis in keiner Form wiedergegeben oder zitiert werden.

petschinka(at)krok.cc

©  2 0 1 9

Design by | SHIRIN REBANA