petschinka

Maler, Schriftsteller & Regisseur.

aktuell

 

Theater

2020   Mohamed Achour erzählt Casablanca

Text & Musik: petschinka

Regie: Rafael Sanchez

Staatstheater Hannover

(Übernahme vom Schauspiel Köln

aus der Spielzeit 16/17/18)

Premiere: 6. März 2020

Link zum Stück

(Premiere)

19.30 Uhr

Termine:

6. März 2020

19.30 Uhr

19.30 Uhr

Termine:

25. Dezember 2019

28. Dezember 2019

2019   Pardon wird nicht gegeben

nach Alfred Döblin

Text: petschinka

Regie: Rafael Sanchez

Schauspiel Köln

Premiere: 24. Mai 2019

​​

Link zum Stück

2019   Das Leben des Vernon Subutex

nach Virginie Despentes

Text: petschinka

Regie: Moritz Sostmann

Schauspiel Köln

Premiere: 25. Oktober 2019

​​

Link zum Stück

Termine:

29. November 2019

  8. Dezember 2019

19.30 Uhr

     18 Uhr

19.30 Uhr

19.30 Uhr

2018   Jutta Wachowiak erzählt Jurassic Park

Text & Musik: petschinka

Regie: Rafael Sanchez

Deutsches Theater Berlin

Premiere: 21. Oktober 2018

​​

Link zum Stück

Termine:

14. Dezember 2019

20. Dezember 2019

2019   ALFRED DE MUSSET - PREIS

für "SCHWEIGEN ÜBER MADRID"

 

Die Dramatisierung des Romans "SCHWEIGEN ÜBER MADRID"

(span.: 'Tiempo de silencio' v. Luis Martín-Santos) von Eberhard Petschinka, uraufgeführt 2018 im Teatro de La Abadía Madrid,

wird mit dem PREMIO ALFRED DE MUSSET ausgezeichnet.

Link zum Preis

petschinka(at)krok.cc

©  2 0 1 9

Design by | SHIRIN REBANA